Urania Salzwedel e.V.

http://www.urania-salzwedel.de/

e_Mail Impressum 
Urania | Reichestraße 12 | 29410 Salzwedel | Tel.: 03901/ 2 77 33 | Fax: 03901/30 11 04
  • :: Veranstaltungen
  • Sprachkurse
  • Bismarckturm
  • Wandergruppe Salzwedel
  • Jenny-Marx-Forum Salzwedel
  • Bilder von unseren Veranstaltungen
  • Pressemitteilungen
  • Anmeldeformular für Kurse, Seminare und Lehrgänge

    AnmeldeformularEINZELN.pdf

    AnmeldeformularMEHRERE.pdf

     

     

     

    Geschichte

    Naturwissenschaften

    Gesundheit

    Kunst und Musik

     

    Veranstaltungskalender

     

     

    Wir laden Sie zu unseren nächsten Urania-Veranstaltungen ein: 

    Donnerstag, 10. August 2017, 10.00 Uhr

     Kurs

    "Yoga für Frauen"

     8x 90 Minuten, jeweils Donnerstag, von 10.00 Uhr bis 11:30 Uhr
    1. Kurs:   Beginn:   10.08.17              Ende: 28.09.17                                   

    2. Kurs:   Beginn:   12.10.17 Ende: 14.12.17    Kosten: 80,-€
                              -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Die Hektik und die Fülle des Alltags mit all seinen Anforderungen nimmt uns immer wieder ganz in Beschlag und wir vergessen oft aufzutanken. Auch wenn freie Augenblicke vorhanden sind wissen viele Menschen noch nicht, wie sie diese Zeit nutzen können, um bei sich anzukommen. Auch dies will gelernt sein. Es ist wertvoll sich Zeit zu nehmen und 90 Minuten lang mit erfahrener Anleitung zu sich kommen, sich nach und nach spüren zu lernen und mit bewusstem Atem zu füllen, damit eine Balance wieder hergestellt werden kann. Dies in der Gruppe zu tun, mit einer klaren und friedvollen Atmosphäre des Raumes macht Spaß und es ist oft leichter abzuschalten. Eine Yoga Stunde ist harmonisch und in sich abgestimmt auf Körper-Geist und Seele. Nimm dir Zeit für dich selbst.

    Leiterin: Heilpraktikerin Britta Haqqiqa Kittel
    Ort:         Institut für Körperheilkunst, Westermarktstr. 11 in Salzwedel

    Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Socken!

     

     

     Samstag, 12. August 2017, 10.00 – 19.00 Uhr

    Homöopathisches Verreibungsseminar mit "Schokolade"
    mit Heilpraktikerin Britta Haqqiqa Kittel
    Kosten: 60,-€  Ermäßigung auf Anfrage möglich.

    Ort: Institut für Körperheilkunst.  Westermarktstr. 11,  29410 Salzwedel

    ..................................................................................................................

    Es fängt in der Kindheit an und lässt uns von da an nicht mehr los - das doppelte Dilemma der Schokoladensucht. In der heutigen Zeit der Diät und Gesundheitsapostel werden nicht viele von uns derartige Schlemmereien zugeben, doch oft genug fallen wir der süßen Versuchung zum Opfer und naschen Schokolade - wenn es sein muss heimlich. Das Verlangen nach Schokolade übertrifft jedes andere Nahrungsmittelverlangen.In der Gruppe begeben wir uns gemeinsam in einen Raum, indem wir uns öffnen für die Begegnung mit dieser Substanz. Dabei geht es ums Wahrnehmen, Fühlen und nach innen Schauen. Wie fühlt sich die Arznei in mir an, was löst sie in mir aus, was löst sie in mir auf?

    Benötigtes Material: Mörser und Pistill aus Keramik, Schreibmaterial, um die eigenen Empfindungen zu notieren, bequeme Kleidung und etwas zu Essen für die Mittagspause.                                                          

    Bitte dicke Socken oder Hausschuhe mitnehmen!!!

     

     

    Donnerstag, 17. August 2017, 17.00 Uhr

     Gemeinschaftsveranstaltung mit dem Danneil-Museum Salzwedel

    Exkursion

                    „Vom Altstädter Friedhof bis zum jüdischen Friedhof“                       

    Gedenkorte zu Krieg und Verfolgung auf Friedhöfen von Salzwedel

    Ein Rundgang über den Altstädter Friedhof, Neustädter Friedhof und den jüdischen Friedhof

    Ref.:  Ulrich Kalmbach                                                                                                                           

    Treffen:    Haupteingang Altstädter Friedhof (Friedhof St. Marien),                             Böddenstedter Weg 4                             

    Gebühr:     3,00 € (M), 3,50 € (NM)                                    

    Voranmeldung bis zum 15.08.2017 erforderlich! 

     

     Sonntag, 20. August 2017, 15.00 Uhr

    Sagenführung

    „Salzwedel sagenhaft – Wo der schiefe Kirchturm winkt“

    Gästeführerin Andrea Koball führt Sagenfreunde durch die Sagenwelt der Hansestadt Salzwedel.

    Treffen:          Sagentafel an der Katharinenkirche

    Gebühr:         3,00 € (Kinder in der Begleitung eines zahlenden                                        Erwachsenen bezahlen keine Gebühr.)

        Voranmeldung erwünscht!

     

     Montag, 21. August 2017, 13.30 Uhr

     Ausflug mit privaten Autos unter dem Motto

     Altmark kennen lernen – Kortenbeck –  Rundlingsdorf und ehemaliger Grenzort“

     14.00 – 15.30 Uhr     FilmvorführungDorf“ 2001 - Regie, Drehbuch, Schnitt und Produktion von  Helke Sander, deutsche Filmemacherin und Autorin. Der Film erzählt über die Geschichte, Entwicklung, das Leben und die Menschen von Kortenbeck aus dem Blick einer Zugezogenen. Die Dorfgeschichte stellen Dorfeinwohner als Schauspieler geschickt dar.

     Anschließend sind Kaffeetrinken, Diskussion und Dorfbesichtigung geplant

     Ref.:           Brigitte Albrecht                                                                                                                             Treffen:      Parkplatz Chüdenwall                                                                                                                       Gebühr      wird später bekannt gegeben.                 

    Voranmeldung bis zum 14. August 2017 erforderlich!

     

     

    Freitag, 25. August 2017, ab 17.00 Uhr

    Besichtigung privater Ausstellung

    Kunst aus dem Feuer“

    Dora und Hubert Kleemann

    Birke Kleemann führt in die Ausstellung ein.ihre Schwester Beate Seelig zeigt Entstehung eines Kunstwerkes.                                                                                                                          

    Ort:     Jenny-Marx-Str. 5, Salzwedel – (Eingang ins Haus gegenüber der             Lorenzkirche  Parkplatz Holzmarktstraße)

    Gebühr:  3,00 € (M), 4,00 € (NM)

    Voranmeldung bis 24.08.17 möglich!

    Kleine Kunstwerke von Dora und Hubert Kleemann sowie Beate Seelig  können anschließend käuflich erworben werden.

     

     

    Mittwoch, 30. August  2017, 17.30 – 19.00 Uhr

     "Stress-Bewältigung"

     Auf der "Straße des Lebens" geht es nicht immer ruhig zu. Da gibt es viele Erwartungen, die einen unter Druck setzen und manches zu verarbeiten, bevor man wieder richtig in Gang kommt.

    Mitunter sind wir es selbst, die uns Stress bereiten. Aus akutem Stress wird so schnell chronische Belastung, die uns jagt. Es sei denn - man findet eine Lösung!

    Ref.:        Kathrin Kettler 

    Ort:         Urania, Reichestr. 12                                                                           Gebühr:  5,00 €

    Voranmeldung erforderlich!

     

     

    Donnerstag, 31. August  2017, 17.00 Uhr

     Vortrag

    "Der Straßenverkehrsunfallschaden – Was ist zu tun?"

     Inhaltlich wird im Vortrag auf folgende Schwerpunkte eingegangen:

    Ø  allgemeines Verhalten bei Verkehrsunfällen ausschadensersatzrechtlicher Sicht

    Ø  Unterscheidung Haftpflicht- Kaskoschaden

    Ø  Bagatellschäden contra Kostenvoranschlag

    Ø  Fahrzeugbewertung und Wertminderung
    der Totalschaden

    Ø   Unterscheidung bei Kasko- Teilkaskoschadensfällen

    Ref.:       Kfz-Sachverständiger Dipl.-Ing. Michael Lukassek                                                                                                                                  Ort:         Urania, Reichestr. 12                                                                                                                       Gebühr:  5,00 €                                                                   

    Voranmeldung bis zum 29.08.17 erforderlich!

     

     

    Nach oben

    Nach oben

    Nach oben