Urania Salzwedel e.V.

http://www.urania-salzwedel.de/

e_Mail Impressum 
Urania | Reichestraße 12 | 29410 Salzwedel | Tel.: 03901/ 2 77 33 | Fax: 03901/30 11 04
  • :: Veranstaltungen
  • Sprachkurse
  • Wandergruppe Salzwedel
  • Bilder von unseren Veranstaltungen
  • Pressemitteilungen
  • Anmeldeformular für Kurse, Seminare und Lehrgänge

    AnmeldeformularEINZELN.pdf

    AnmeldeformularMEHRERE.pdf

     

     

     

    Geschichte

    Naturwissenschaften

    Gesundheit

    Kunst und Musik

     

    Veranstaltungskalender

     

     

     

     

     

    Für eine ordentliche Durchführung unserer Veranstaltungen
    benötigen wir Ihre Anmeldungen!

    Ihre telefonische Anmeldung gilt als verbindlich!

     

    Änderungen vorbehalten

     



     

     

     

    OKTOBER

     

    Donnerstag, 30. Oktober 2014, 19.00 Uhr

     

    Dia-Vortrag

     

    „Island. Am Puls der Erde unterwegs“

     

    Der Profi-Fotograf Walter Steinberg hat Islands Naturschönheiten in eindrucksvollen Bildern festgehalten – ebenso wie seine Menschen, die seit Jahrhunderten mit Talent und Ideenreichtum ihr Leben zwischen den Naturgewalten meistern

     

    Ref.: Dipl. Fotoingenieur Walter Steinberg (Weilmünster Möttau)

    Ort: Gaststätte Eisen Carl, Neutorstr. 3-7

    Gebühr: VVK: 9,00 €, ermäßigt: 7,00 € (bei der Urania)

    Abendkasse: 11,00 €, ermäßigt: 9,00 €

     

    Anmeldung erforderlich

     


     

    November

     

    Dienstag, 4. November 2014, 13.30 Uhr

     

    In Zusammenarbeit mit der (ehemaligen) Wandergruppe

     

    „Der Salzwedeler Baumkuchen“

     

    Führung in der Baumkuchenfabrik

    15.00 Uhr: Vortrag im Kaffee „Adlerhorst“

    Manfred Lüders: „Die Geschichte des Baumkuchens“

    Anschließendes Kaffeetrinken

    Gebühr (ohne Führung) einschließlich Kaffeetrinken: 10,- €

     

    Mitfahrgelegenheit zur Fabrik über Urania erfragen

     


    Dienstag, 4. November 2014, 16.30 Uhr

     

    Vortrag mit Bildern

     

    „Schule und Bildung im alten Rom“

    (Kaiserzeit)

     

    Ref.: Dr. Klaus Lüders

    Ort: Urania, Reichestr. 12

     

    Gebühr: 3,00 €

     

    Anmeldung erforderlich

     

     

    Donnerstag, 06. November 2014, 16.30 – 18.45 Uhr

     

    „Bauernmalerei für Anfänger und Fortgeschrittene“

     

    In diesem Kurs können alle, die gern malen, die Grundlagen der Bauernmalerei leicht erlernen. Anfänger werden mit einem perfekt gemalten Biedermeiertablett den Kurs beenden. Für Fortgeschrittene wird gemeinsam beraten, welche Techniken oder etwas ganz Neues erarbeitet wird. Das Spiel mit Farben ist faszinierend und man kann viele Effekten erzielen.

     

    Ref.: Maria Hagebölling

    Ort: Urania, Reichestr. 12

     

    Gebühr: 45,00 €

     

    (gesamten Kursumfang von 15 Unterrichtsstunden)

    Zum Mitbringen:

    Pinsel, falls vorhanden; Glas für Wasser, Tischschutzdecke

     

    Anmeldungen erforderlich

     

     

    Freitag, 7. November 2014, 17.00 Uhr

     

    Ausstellungseröffnung

     

    „Neue Bilder von Rosemarie Techand“

     

    Unterschiedliche Techniken und verschiedene Darstellungen

     

    Ref.: Rosemarie Techand

    Ort: Urania, Reichestr. 12

     

    Anmeldung erforderlich

     

     

    Mittwoch, 12. November 2014, 17.00 Uhr

     

    Autorenlesung aus dem Buch

     

    „Weshalb wir kamen – weshalb wir blieben“

     

    herausgegeben vom Altmarkkreis Salzwedel anlässlich

    seines 20-jährigen Bestehens

     

    „Der lange Weg zur neuen Berufsschule in Salzwedel“

    Ref.: Walther Böhme

     

    „Weshalb sie blieben – Annelise und Erich Hammer“

    Ref.: Frau Döhring

     

    Ort: Urania, Reichestr. 12

    Gebühr: 3,00 €

    Anmeldung erforderlich

     

     

    Donnerstag, 13. November 2014, 19.00 Uhr

     

    in Zusammenarbeit mit der Stadt Salzwedel,  dem Altmarkkreis und den Museen des Altmarkkreises

     

    Vortrag

     

    „Friedrich Meinecke und der 1. Weltkrieg“

     

    Ref.: Prof. Dr. Klaus Pollmann (Historiker und ehemaliger

    Rektor der Magdeburger Universität

    Ort: Kreismusikschule, Salzwedel, Jenny-Marx-Str. 20

     

    gebührenfrei

     

     

    Dienstag, 18. November 2014, 14.15 – 16.00 Uhr

     

    Dorothea Goretzka (Ergotherapeutin) lädt ein:

    zum

    Seniorennachmittag

     

    Gemeinsamer Gedankenaustausch (mit Kaffeetrinken)

    Gedächtnistraining (Sprichwörter, Rätsel usw.)

    Spiele, Gesellschaftsspiele

    Bastelangebote je nach Jahreszeit

    Biografiearbeit

    Geschichten, Gedichte

     

    Ort: Urania, Reichestr. 12

    Gebühr: 3,00 €

     

    Anmeldung erforderlich

     

     

    Mittwoch, 19. November 2014, 16.30 Uhr

     

    Vortrag mit Bildern

     

    „2000 Jahre Stenografie“

     

    mit Geschichten aus Salzwedel

     

    Ref.: Beate Döge

    Ort: Urania, Reichestr. 12

     

    Gebühr: 3,00 €

     

    Anmeldung erforderlich

     

     

    Donnerstag, 20. November 2014, 17.00 Uhr

     

    Vortrag

     

    „Leberreinigung“

    Was kann ich tun, um meine Leber zu stärken? Die Leber ist unser Entgiftungsorgan Nr. 1. Sie entgiftet und reinigt den Körper – Tag für Tag, ununterbrochen. Müdigkeit, Rückenschmerzen, hoher Cholesterinspiegel, Völlegefühl, erhöhte Infektanfälligkeit, evtl. auch eine juckende Haut sind Folgen einer überbelasteten Leber. Beugen Sie besser vor und machen sie eine ganzheitliche Leberreinigung!

     

    Ref.: Kordula Kohl

    Ort: Urania, Reichestr. 12

     

    Gebühr: 3,00 €

     

    Anmeldung erforderlich

     

     

    Freitag, 21. November 2014, 16.30 Uhr

     

    Bundesweiter Vorlesetag

    gelesen wird aus dem Werk von Siegfried Lenz

     

    „So zärtlich war Suleyken: masurische Geschichten“

     

    "Kleine Erkundungen der masurischen Seele" hat Siegfried Lenz, der in diesem Jahr verstorbene große deutsche Schriftsteller, diese Geschichten genannt. Was er in ihnen ans Licht bringt ist eine Gesellschaft höchst skurriler Gestalten, beheimatet in der Gegend zwischen Suleyken und Schissomir: ein listiger Großvater namens Hamilkar Schaß, den weder Tod und Teufel noch der Rokitno-General Wawrila beim Lesen stören können, die füllige Tante Arafa, die unversehens ihren Geist aufgibt, der Schiffer Manoah, der stumm ein großes Erbe abtritt, Joseph Waldemar Gritzan, der sein Mädchen mit Lakritzen betört, der Gnurpel Kukielka, ein finsterer Mensch namens Bondzio, und viele andere. Alle sind sie Lachudders: Leute, mit denen man es gut meint, obwohl man sie im Grunde für Schlingel hält. Ihre Sprache, umständlich, verschlagen und hintergründig, ist sogleich so bunt wie der Markt von Oletzko und so festgefügt wie ein Bauernhaus in Suleyken.

     

    Ort: Urania, Reichestr. 12

     

    Gebührenfrei

     

    Anmeldung erforderlich

     

     

    Dienstag, 25. November 2014, 15.30 Uhr

     

    Veranstaltung

     

    Die Mundartgruppe „Martin Ehlies“ feiert den 65. Geburtstag.

    Aus diesem Anlass laden wir gemeinsam zu einer Lesung: Die altmärkische Mundart – „Niederdeutsch“ im Wandel der Zeit. Ernst Kredel (1864-1939) – Ein Lehrerleben für die Volksdichtung

     

    15.30 Uhr: Kleiner Imbiss

    16.00 Uhr: Beginn der Lesung – Ende ca. 18 Uhr

     

    Ort: Kreisbibliothek Salzwedel, Vor dem Neuperver Tor

     

    Gebührenfrei

     

    Anmeldung bis zum 15.11.2014 erforderlich

     

     

    Dienstag, 25. November 2014, 19.00 Uhr

     

    Vortrag

     

    „Bierbrauerei in Salzwedel“

     

    Geschichte des Brauens in Salzwedel

    Ausführung zur Technologie der Bierbrauerei

    Verschiedene Biersorten und kleine Verkostung

     

    Ref.: Friedrich Kayser

    Ort: Urania, Reichestr. 12

     

    Gebühr: 3,00 €

     

    Anmeldung bis zum 24.11.2014 erforderlich

     

     

    Mittwoch, 26. November 2014, 16.30 Uhr

     

    Vortrag

     

    „Raumsonden – Erkundungen im Weltall“

     

    Ref.: Walther Böhme

    Ort: Urania, Reichestr. 12

     

    Gebühr: 2,50 € (M) ; 3,00 € (NM)

     

    Anmeldung erforderlich

     

     

     Dezember

     

    Dienstag, 2. Dezember 2014, 16.30 Uhr

     

    Vortrag

     

    „Verkehrsrecht – der neue Punktekatalog und aktuelle Entscheidungen“

     

    Ref.: Bruno Alexander Heyne (Rechtsanwalt)

    Ort: Urania, Reichestr. 12

     

    Gebühr: 3,00 €

     

    Anmeldung erforderlich

     

     

    Donnerstag, 4. Dezember 2014, 18.00 Uhr

     

    Abendliche Veranstaltung mit Verkostung

     

    „Essen wie in der DDR“ -

     

    eine Annäherung an die DDR über Gaumen und Ohr

     

    25 Jahre nach dem Mauerfall möchten auch wir uns in den Räumen der Salzwedeler Urania erinnern, allerdings ohne große politische Diskussionen.

    Man mag über die DDR urteilen, wie man möchte. Für die meisten von uns war sie ein großes Stück unseres Lebens. Es geht uns um „etwas“ Lebensgefühl „DDR“ ohne in Ostalgie zu verfallen.

    Wir erinnern uns an historische Worte, reichen kleine Speisen, zeigen Filmausschnitte und genießen die Musik aus jener Zeit.

     

    Gebühr steht zum gegenwärtigen Zeitpunkt noch nicht fest.

    (abhängig von den Speisen)

     

    Ort: Urania, Reichestr. 12

     

    Anmeldung bis zum 21.11.2014 erforderlich

     

     

    Samstag, 6. Dezember 2014, 14.00 Uhr

     

    Nabu-Wanderung

     

    „Gefiederte Wintergäste auf dem Arendsee“

     

    geleitet von Herrn Paul Meitz

     

    Treffpunkt: An der Klosterkirche in Arendsee

     

    gebührenfrei

     

     

    Montag, 8. Dezember 2014, 13.30 – ca. 16.30 Uhr

     

    Weihnachtsveranstaltung der Urania

     

    Besichtigung des Hauses der Volkssolidarität

    Weihnachtliche Lieder vom Chor „Singekreis“

    Vortrag zum Thema „Glocken“ (Dr. Gerhard Ruff)

    Kaffeetrinken

     

    Ort: Volkssolidarität, Südbockhorn 69

     

    Gebühr: 5,00 € (inklusive Kaffeetrinken)

     

    Anmeldung erforderlich bis zum 04.12.2014

     

     

    Freitag, 12. Dezember 2014, 16.30 Uhr

     

    Vortrag

     

    „Ist Gott ein Mathematiker?“

     

    Ein naturwissenschaftlich-philosophisches Nachdenken

    über Gott und die Welt zur Weihnachtszeit

     

    Ref.: Dr. Wolfgang Fölsch

    Ort: Urania, Reichestr. 12

     

    Gebühr: 3,00 € (NM)

     

    Anmeldung erforderlich

     

     

    Dienstag, 16. Dezember 2014, 14.15 – 16.00 Uhr

     

    Seniorennachmittag

     

    Frau Dorothea Goretzka (Ergotherapeutin) lädt ein

    Gemeinsamer Gedankenaustausch (mit Kaffeetrinken)

    Gedächtnistraining (Sprichwörter, Rätsel usw.)

    Spiele, Gesellschaftsspiele

    Bastelangebote je nach Jahreszeit

    Biografiearbeit

    Geschichten, Gedichte

     

    Ort: Urania, Reichestr. 12

     

    Gebühr: 3,00 €

     

    Anmeldung erforderlich

     

     

    Donnerstag, 18. Dezember 2014, 17.00 Uhr

     

    Vortrag

     

    „Darmgesundheit – Der Mensch ist, was er…verdaut!“

     

    Welche Auswirkung hat ein kranker Darm auf die Aufnahme von Nährstoffen, die Eliminierung von Giftstoffen und die Abwehrfunktion?

     

    Ref.: Kordula Kohl

    Ort: Urania, Reichestr. 12

     

    Gebühr: 3,00 €

     

    Anmeldung erforderlich